Frauen in die Chefetagen!?

Ein gelungener Konglomerat aus Theorie und Praxis, vorgestellt von Eva Schobesberger

 

Das im Mai 2003 im Studienverlag erschienene Buch “Mentoring – Unternehmerinnen – frauenspezifisches Personalmarketing”- entstanden aus einer Kooperation zwischen dem Institut für Frauen- und Geschlechterforschung und der Stabsstelle für Frauenförderung der Johannes Kepler Universität Linz – setzt sich aus Beiträgen von 15 Expertinnen und einem Experten aus den Bereichen Wissenschaft, betrieblicher Praxis und Beratung zusammen. Ihren unterschiedlichen Zugängen entsprechend beschreiben und durchleuchten die Autorinnen (und der Autor) verschiedene Methoden und Konzepte sowie bereits erfolgreich angewandte Strategien, die “gläserne Decke” – die nach wie vor Frauen von den “Chefetagen” trennt -zu durchbrechen. Thematischen Schwerpunkt bildet das Konzept des Mentoring, das in mehreren Beiträgen von seiner Entstehungsgeschichte bis zur praktischen Anwendung als wichtiges und erfolgreiches Instrument der Frauenförderung in Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, ebenso umfangreich wie fundiert beschrieben ist. In diesem Band werden aber auch zahlreiche andere Strategien zur Erreichung der beruflichen und gesellschaftlichen Gleichstellung der Geschlechter aufgezeigt. So stellt etwa Gerda Klammer in ihrem Beitrag das Frauenförderprogramm der bfi.bbrz-gruppe vor und Melanie Dorner, die dieses Programm evaluiert hat, beschreibt dessen Erfolg und Nutzen. Katrin Hansen durchleuchtet in ihrem Beitrag verschiedene Konzepte zur Herstellung von Chancengleichheit wie Managing Diversity oder Gender Mainstreaming nach deren Bezugsrahmen und Wirkungsfeld. Maria Buchmayr stellt die aktuelle Situation von Frauen am österreichischen Arbeitsmarkt dar und vergleicht auf der Basis dieser ernüchternden Analyse verschiedene Methoden der betrieblichen wie strukturellen Benachteiligung von Frauen entgegenzuwirken. Diese exemplarisch herausgegriffenen Beiträge sollen zeigen, dass dieses äußerst gelungene Konglomerat aus Theorie und Praxis ebenso vielfältig wie informativ ist.

Eva Schobesberger

Mentoring – Unternehmerinnen – frauenspezifisches Personalmarketing Studien zur Frauen- und Geschlechterforschung, Band 1 herausgegeben von: Maria Buchmayr, Gabriella Hauch und Gudrun Salmhofer. 204 Seiten, EUR 21,00/sfr 36,60 ISBN 3-7065-1877-5

Zu beziehen über den Studienverlag, Innsbruck: order@studienverlag.at oder das Institut für Frauen- und Geschlechterforschung, Uni Linz: gender@jku.at

Jetzt teilen