Leser*innenbriefe lesen

… Mit den Fridays for Future-Demonstrationen sollte es langsam genug sein. Liebe Schüler, ihr habt genug demonstriert. Produziert keine Staus und stört nicht die Abläufe! Kümmert euch um eure schulischen Probleme! Keine Schulschwänz-Demonstrationen mehr! Mischt euch nicht ein, lernt was und schaut, dass ihr noch einen guten Job ergattert. Der Wettbewerb wird immer härter und nur die Fleißigsten und Anständigsten haben Chancen auf Einfamilienhaus und Swimmingpool, auf Prämien und Privilegien. Zeigt, dass ihr mit dem Verzicht auf Angenehmes und Selbstverständliches bei euch selbst beginnen könnt. Wie wär’s zum Beispiel mit einem «Smartphone out on Fridays»? Putin, Trump, Xi Jinping und die ganze Welt haben euch und euer Klimaschutzanliegen zur Kenntnis genommen. Jetzt müssen die Staaten und Länder der ganzen Welt in Aktion treten – und zwar mit tatsächlichen Projekten …

Es grüßt ewig, das Murmeltier

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 items - 0,00