Kultur & EU-Strukturfonds (1995-1999)

Eine übersichtliche und fundierte Zusammenschau europaischer Praxis in Sachen Kulturförderung.von Bettina Bauernfeind

 

Das “Handbuch Österreich: Kultur & EU-Strukturfonds (1995 – 1999)” fasst die Ergebnisse einer Österreichweiten Recherche zur Verwendung von EU-Regionalfördermitteln für kulturelle Projekte zusammen, die von InfoRelais im vergangenen Jahr durchgeführt wurde

Die nun vorliegende Studie, die erstmals eine Gesamtzusammenschau kultureller Regionalentwicklungsprojekte in Österreich bietet, umfasst neben statistischen Ergebnissen zu Förderschienen und -mitteln auch eine Reihe von Projekt-Einzelpräsentationen.

Kulturelle oder kulturnahe Projekte, die zwischen 1995 bis 1999 in Österreich von einer Mitfinanzierung durch die EU-Strukturfonds profitiert haben, zeichnen sich durch eine große inhaltliche Bandbreite aus: Medienprojekte spielen ebenso eine Rolle wie Kultur und Beschäftigung, kulturtouristische Ansätze und der Aufbau kultureller Infrastruktur bzw. die Anpassung an geänderte Rahmenbedingungen.

Das Handbuch Österreich: Kultur & EU-Strukturfonds (1995 – 1999) bietet eine übersichtliche Zusammenschau von Ergebnissen, von Projektbeispielen und Ansprechpersonen und trägt somit zur europaweiten Vernetzung in der regionalen Kulturentwicklung und zur sachlich fundierten Diskussion über Kulturfinanzierung der Europäischen Union bei.

Bestelladresse: Mag. Sylvia Amann, InfoRelais, Bahnhofstraße 12, A-4230 Pregarten, Tel: +43/676/602 74 68, mailto:office@inforelais.org zum Preis von ATS 250,- (18,17 Euro) zuzügl. Versandspesen

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00