Auch man ist mensch!

“Auch man ist mensch” muss Rudolf Steinkellner schmerzlich erfahren.

Geschlechtergerechte Sprache ist schon lange kein Privileg mehr von wütenden Weibern und radikalen Feministen. Ergebnisse von fundierten wissenschaftlichen Studien zeigen klar, dass – wenn man genannt wird – auch nur Mann gemeint ist.

Sogar unser guter Herr Ex-Frauenminister machte sich in seiner schon abgelaufenen Amtsperiode Gedanken über ein Ergebnis, dass wir ihm so gar nicht zugetraut haben. In den oö. Landesgesetzen ist geschlechtsneutrale Sprache rechtlich verankert. Negativbeispiele gibt es dennoch genug und eines ist uns diesmal die G’nackwatschn wert.

In dem verschlafenen oberösterreichischen Städtchen Steyr ticken die Uhren anscheinend noch ein bisschen anders. Tatort HBLA für Kunst- und Kulturmanagement: Eine Schularbeit für Wirtschaftsinformatik steht auf dem Plan. Eine Schülerin beantwortet eine Frage und beginnt mit “mensch klickt auf einfügen…” Die Frage wurde deswegen zur Gänze als falsch bewertet und die Note senkte sich um einen Grad.

Der Beruf eines Professors – ein richtiger Männerberuf (!), ist seit jeher eine ehrwürdige Zunft und verlangt Respekt und ein demütiges Senken des betroffenen Hauptes der Schülerin und des Schülers. Maria Theresia wird stolz auf unser Schulsystem hernieder blicken und ein freundliches Lächeln huscht über ihre Lippen – “Ja, ja die guten alten Zeiten ….” “Ich bin dein Vorgesetzter und du hast dich an meine Regeln zu halten!” – klingt wie eine Zurechtweisung eines amerikanischen Offiziers an seine Untergebene.

In Zeiten, wo Mister Bush die ganze Welt auf Krieg einstimmt, bleibt auch Steyr nicht verschont. Ich vermute sogar, dass der anständige Herr Professor direkt auf Weisung des weißen Hauses pflichtgetreu seine Aufgabe verrichtet hat. Kann so was jemand zum Vorwurf gemacht werden? Laut Schulgesetz dürfen in wirtschaftlichen Fächern Ausdruck und Rechtschreibung nicht in die Bewertung einbezogen werden – aber Ausnahmen wie z.B. zur Verteidigung des Vaterlandes bedürfen natürlich pädagogisch hochwertvoller Maßnahmen.
Sehr geehrter Herr Professor Rudolf Steinkellner: Darf ich mir einen kleinen Hinweis erlauben:
Auch man ist mensch!

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00