kuriOÖs

Tamara Imlinger, Leiterin der KUPFzeitung, über diese Ausgabe

Helga Traxler

Mitgegeben

Oö. Kulturschaffende im Ausland blicken auf Oberösterreich

Comic

Bomben und Bier

Dominika Meindl über OÖ. Mit einem Comic von Stephan Gasser

Der Anstieg der KUPF-Mitglieder sowie Eckpunkte der KUPF-Geschichte von der offiziellen Vereinsgründung 1986 bis heute

30 Jahre KUPF

Was war? Was ist? Was kommt? Das KUPF-Netzwerk und wie es wächst

Buchcover Kollaboration

Warum wir alle Kollaborateur/innen sind

Mark Terkessidis weiß viel und hat viel zu erzählen. Kollaboration liest sich, als würde der Autor selbst der Leserin sämtliche Anekdoten, Assoziationen und Ausführungen bei einer Tasse Tee schildern. Terkessidis‘ Interkultur (2010) hatte maßgeblichen Einfluss auf die Arbeit der KUPF. Die Erwartungen an Kollaboration (2015) sind daher groß. Zuerst die schlechte Nachricht: Ganz scheint das Buch nicht zu wissen, wohin es will. Besonders deutlich wird das daran, dass Terkessidis sein Werk im letzten Kapitel als „Sammelsurium“ bezeichnet. Ein solches ist das Buch auch, wer einen großen Theorieentwurf erwartet, wird enttäuscht. Mit Kollaboration meint Terkessidis Zusammenarbeit in ihrem eigentlichen Sinn. Die …

Weiterlesen …Warum wir alle Kollaborateur/innen sind

logoB138

Befreite Radios

Elisabeth Neubacher über Freie Medien, Kulturjournalismus und Finanzierung