RADIO KUPF: Freie Medien in Kolumbien [onda]

Die Radiosendung der KUPF blickt diese Woche über den Tellerrand – konkret nach Kolumbien. Das Thema der von onda-info (eine Sendereihe des Nachrichtenpool Lateinamerika) produzierten Sendung: unabhängige Medien (hauptsächlich Print/Online) und die Situation der Pressefreiheit in Kolumbien.
Neben einem allgemeinen Überblick über die Situation im Land gibt es Gespräche mit VertreterInnen der Tageszeitung El Espectador, der Stiftung für Pressefreiheit FLIP, dem online-Medium verdadabierta.com sowie dem unabhängigen Zentrum für Forschung und Bildung CINEP.

Sendezeiten:
auf Radio FRO:  Dienstag  um 17.30 Uhr / WH: Mi. 8.00 Uhr
auf Freies Radio Freistadt:  Mittwoch  um 16.30 Uhr  / WH: Do. 14.00 Uhr
auf Freies Radio Salzkammergut:  Mittwoch  um 13.00 Uhr 
auf Freies Radio B138:  Donnerstag  um 18.30 Uhr 

Sendungen nachhören unter: http://www.fro.at/ondemand/
KUPF Radio Redaktion:  kp@kupf.at | kupf.at

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00