KUPF Radio: Die wirklich transparenteste Versuchung, seit es Fördervergabe gibt

Die KUPF Radio Show dieser Woche bringt den “Bewegungsmelder Kultur”, die monatliche Radiosendung der IG Kultur. Diese lässt noch einmal das Jahr 2013 Revue passieren. Zwischen den diversen Wahlen, Projekten und thematischen Setzungen ergibt sich ein spannendes Mosaik aus kulturpolitischen und aktivistischen Kontexten. Mit dem Kulturarbeiter des Monats – Klemens Pilsl von der KUPF OÖ – sprach Sendunggestalterin Marty Huber über den KUPF-Innovationstof, die wirklich transparenteste Versuchung seit es Fördervergabe gibt.

 

 

Weiterführende Links:

Sendezeiten:

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00