Lehrgang Kunst- & Kulturmanagement 2018/19 Anmeldung und Infoveranstaltung

KUPF OÖ und BFI OÖ bieten erneut einen berufsbegleitenden Lehrgang zu Kunst- und Kulturmanagement an. Dieser startet im November 2018. Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.

Der erste Lehrgang 2017/18 war ein durchschlagender Erfolg. Aufgrund dieser Erfahrung und des positiven Feedbacks der AbsolventInnen wird der Lehrgang erneut angeboten. Der Anspruch ist die qualitätsvolle Weiterbildung von Menschen, die im Kunst- & Kulturbetrieb arbeiten und Verantwortung übernehmen. TeilnehmerInnen werden mit administrativen, organisatorischen und inhaltlichen Herausforderungen des Kulturbetriebs vertraut gemacht.

Die Idee hinter dem Vorhaben? Kunst- & Kultureinrichtungen leisten einen relevanten Beitrag zur Bewältigung gesellschaftlicher Herausforderungen. Der Lehrgang soll dazu beitragen, ProtagonistInnen der Kulturarbeit diese Chancen bewusst zu machen und sie für diese Rolle inhaltlich und methodisch zu wappnen.

Am Donnerstag, 4. Oktober 2018, findet eine Infoveranstaltung zum Lehrgang statt. VertreterInnen von KUPF und BFI werden den Lehrgang vorstellen, die Inhalte und ReferentInnen präsentieren und Fragen beantworten. Die KUPF wird alle Inhalte, ReferentInnen, Daten präsentieren und Einblicke in den Hintergünde des Lehrgangs geben. Angela Feichtinger vom BFI wird die Möglichkeiten zur individuellen Bildungsförderung vorstellen.

Kunstuniversität Linz, Standort Domgasse (4. OG,  Abteilung Zeitbasierte Medien, Veranstaltungssaal „Wohnzimmer“)
Donnerstag, 4. Oktober 2018, 18:30 Uhr.
Es ist keine Anmeldung nötig.

Mehr Informationen zum Lehrgang finden Sie unter lehrgang.kupf.at

Jetzt teilen

Schreibe einen Kommentar