KUPF begrüßt 9 neue Mitglieder

Die KUPF hat im Februar im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung 2016 einen neuen Vorstand gewählt und neue Mitglieder in ihre Reihen aufgenommen.

Der diesjährige “KUPFsonntag”, wie die Kulturplattform ihre jährliche General- & Mitgliederversammlung nennt, fand am 21.02.2016 im Medien Kultur Haus Wels statt. Etwa 50 KulturaktivistInnen aus ganz Oberösterreich trafen zusammen, um sich zu vernetzen und auszutauschen. Neben Budgetplänen, Jahresrückblicken, Arbeitsprogrammen und Einschätzungen zur aktuellen Lage (schwarz-blau!)  gab es natürlich auch wieder Vorstandswahlen und eine Reihe von Aufnahmen ins KUPFnetzwerk.

Neu im KUPF-Vorstand sind der Welser Florian Walter (KV waschaecht) und die Ebenseeerin Lisa Neuhuber (KV Kino Ebensee), das komplette Team der KUPF für das Jahr 2016 ist hier aufgelistet.

Besonders stolz ist die KUPF, dass im dreissigsten Jahr ihres Bestehens neun oberösterreichische Kulturinitiativen ihrem Netzwerk beigetreten sind. Die KUPF besteht nunmehr aus 145 Mitglieder – ein historischer Höchsstand!

Die Neuzugänge sind:

3er-Hof (Leonding), Baraka (Michldorf), Game Stage (Linz), Hoover The House (Ried), Kul[T]urverein Hofkirchen, Kulturraum Freigeist (Weyer), WI(E)SO (Schwanenstadt), Schlot (Linz), Kunstforum Salzkammergut (Gmunden).

Wir heißen unsere Newbies herzlich willkommen!

 

  Links:

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00