Webinar: Crowdfunding im Kultur- und Sozialbereich

Crowdfunding ist eine neue Form des Fundraisings. Dabei wird mit den Prinzipien des Web 2.0 – Transparenz, Vernetzung und Partizipation – versucht, einen Geldbetrag für ein bestimmtes Projekt zu sammeln.

Angesichts der knappen Kassen der öffentlichen Haushalte sind Kultur- und Sozialeinrichtungen auf der Suche nach zusätzlichen Mitteln für ihre Projekte.

Dabei kann Crowdfunding eine Option sein. Voraussetzung ist allerdings die Vernetzung mit einer Community, die auch bereit ist, finanzielle Beiträge zu leisten.

Das Webinar selbst wird zum Testfall: die Finanzierung der Live-Online-Veranstaltung erfolgt über Crowdfunding. Der Höhe des finanziellen Beitrags entsprechend, erhalten die Teilnehmenden Gegenleistungen, die von der einfachen Teilnahme bis zu Beratung und konzeptioneller Unterstützung bei eigenen Crowdfunding-Aktivitäten reichen.

Im Webinar selbst kommen ExpertInnen zu Wort, die das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten werden. Mit Hilfe des Online-Konferenzsystems Adobe Connect werden die Chancen und Herausforderungen von Crowdfunding diskutiert.

Format:
Ein Webinar ist ein Online-Seminar, das mit Hilfe einer Konferenzsoftware die Teilnehmenden durch Video, Audio, Chat und weitere interaktive Elemente über das Internet verbindet.

Als Konferenzsoftware kommt Adobe Connect zum Einsatz. Voraussetzung ist lediglich ein Browser (Firefox, Explorer), stabiles Breitbandinternet sowie die neueste Version von Adobe Flash (kostenloser Download), das in der Regel bereits installiert ist. Der Computer sollte nicht älter als fünf Jahre sein. Für die Sprachverständigung wird ein Headset (Kopfhörer-Mikrofon-Kombination) benötigt.

Inhalte:

* Einführung in das Thema Crowdfunding durch Wolfgang Gumpelmaier
* Präsentation einer Crowdfunding-Plattform
* Crowdfunding aus der Sicht eines Kulturakteurs
* Motivation der Spender beim Crowdfunding

Moderation:
David Röthler, Wolfgang Gumpelmaier

Dauer:
2,5 Stunden; 30 Minuten Pause

Zielgruppe:

* Kulturschaffende
* FundraiserInnen im Sozialbereich
* MitarbeiterInnen von NPOs
* Unternehmen
* angehende Crowdfunder
* etc.

Termin:
17. Januar 2011

Uhrzeit:
17:00 bis 20:00

http://gumpelmaier.net/tag/crowdfunding-webinar/

Infos unter: http://www.mysherpas.com/de/projekt/Webinar-Crowdfunding-im-Kultur-und-Sozialbereich/daten/uebersicht.html

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00