Steuerrecht für selbstständige KünstlerInnen und KulturarbeiterInnen

Datum: Mittwoch 26. Januar 2011,18.00 – 21.00 Uhr
Ort: KUPF-Büro, Untere Donaulände 10/1
Kosten: 30,- Euro / 15,- Euro für KUPF- und IG Kultur-Mitglieder
Anmeldeschluss: Mittwoch 12. Januar 2011

Referentin:
Mag.a Gundula Kroy-Maaß: Geschäftsführung WTM Maaß Steuerberatung, Wirtschaftsmediatorin

Viele KünstlerInnen und KulturarbeiterInnen sind steuerlich gesehen selbstständige UnternehmerInnen. Oft ohne es zu wollen oder ohne es zu wissen. Der Abend bietet Informationen zu steuerlichen Fragen für diese Gruppe: muss ich eine Steuererklärung abgeben? Wie geht das? Wann ist Einkommenssteuer zu bezahlen, welche Absetzbeträge gibt es? Wie wird mit Stipendien und Förderungen umgegangen? Die Referentin geht dabei auch auf Fragen zu speziellen Ausgaben, wie Ateliermieten bzw. Atelier in der eigenen Wohnung, Reisekosten, Taggelder ein. Ebenso wird über die Umsatzsteuer informiert.

Infos und Anmeldung unter: http://www.kupfakademie.at/node/426

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00