Seminar Schreiben für’s Sprechen

Eine Veranstaltung in Kooperation mit COMMIT, am 23. und 24. März in Linz.

Im Rundfunk werden Texte nicht gelesen, sondern gehört – der Inhalt wird somit auch anders aufgenommen. Der gesprochene Text im Radio nimmt die ZuhörerInnen an der Hand und führt sie durch eine Sendung oder einen Beitrag. Er baut Brücken und Spannungsbögen, vermittelt Information und ist unser Werkzeug, um das Publikum zum Zuhören zu animieren. Um einen Text im Radio gut präsentieren zu können, muss er aber erst einmal geschrieben werden…
Anmeldung bis 9. März 2012 (begrenzte TeilnehmerInnenanzahl)
http://commit.at/index.php?id=13&tx_ttnews[tt_news]=24&cHash=685f3a84f9d4119fc26635753b50685a

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00