FÖRDERUNGEN IM KULTURBEREICH

Denn wovon lebt der Mensch?

Termin: Freitag 29. April 2011, 15.00 – 19.00 Uhr
Ort: KUPF-Büro, Untere Donaulände 10/1, Linz
Kosten: 40,- Euro / 20,- Euro für Mitglieder der KUPF und IG Kultur
Anmeldung: bis Freitag, 15. April 2011

Referent:
STEFAN HASLINGER, Geschäftsführer der KUPF, Vorstandsmitglied der IG Kultur Österreich und des KV waschaecht Wels.

Inhalt
„Dass es bei Kultur immer ums Geld geht, ist eine schreckliche Erfahrung“, hat ein Kulturpolitiker einmal formuliert. Aber ohne fnanziellen Rückhalt ist Kulturarbeit in all ihren Spielarten nicht möglich. Darum braucht es Förderungen. Der Workshop gibt einen Überblick über Fördermöglichkeiten mit Schwerpunkt (Ober-)Österreich. Anhand von Praxisbeispielen werden Fehler analysiert, die oft beim Erstellen von Ansuchen passieren, Tipps für Förderverhandlungen werden vermittelt und gesetzliche Grundlagen der Kulturförderung erörtert.
http://kupfakademie.at/node/450

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00