Call for Applications /ecm 2012–14

ecm – educating/curating/managing
Masterlehrgang für Ausstellungstheorie und -praxis
an der Universität für angewandte Kunst Wien

Der nächste /ecm-Lehrgang beginnt im Herbst 2012. Bewerbungen sind ab sofort möglich. Gerne bietet das Leitungsteam persönliche Informationsgespräche an.

Frist für die schriftliche Bewerbung zum Aufnahmeseminar im Juni:
Donnerstag, 31. Mai 2012

Termine Aufnahmeseminar:
Freitag, 15. Juni 2012 und Samstag, 16. Juni 2012

/ecm ist ein zweijähriger postgradualer Masterlehrgang an der Universität für angewandte Kunst Wien. Er zielt auf den Erwerb von Kernkompetenzen im erweiterten Museums- und Ausstellungsfeld und verbindet Ausstellungstheorie und -praxis. Sehen lernen, analysieren, realisieren ist seine Methode; educating, curating, managing sind die Brennpunkte seiner disziplinübergreifenden, aktuelle Diskurse reflektierenden Ausbildung. Die Realisierung eines Ausstellungsprojekts ermöglicht, erworbenes Wissen praktisch umzusetzen. Der /ecm-Lehrgang richtet sich gleichermaßen an institutionell verankerte Personen und an Selbständige. Er bereitet auf anspruchsvolle Aufgaben im Museums- und Ausstellungsfeld vor, mit dem Ziel, Kulturarbeit professionell und zeitgemäß auf hohem Niveau leisten zu können. Die Ausbildung versteht sich als Antwort auf die Herausforderungen des modernen Kulturbetriebs und wird mit dem akademischen Grad Master of Advanced Studies (MAS) abgeschlossen.
 

SAVE THE DATE

ANGEWANDTES AUSSTELLEN
Internationale Tagung anlässlich 10 Jahre /ecm an der Universität für angewandte Kunst Wien

10. und 11. Mai 2012

Universität für angewandte Kunst Wien
Oskar Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien

Nähere Infos unter: www.ecm.ac.at

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00