AUFNAHMETECHNIK UND MIKROFONKUNDE

Kursinhalte:
Erläuterung von Basisbegriffen im Audiobereich.
Unterschiedliche Audioformate (wav, …),
Was ist ein mp3 und wofür brauchen wir dieses Format?
Was ist die Abtastrate? Was bedeutet Auflösung (8, 16, 32 bit)
In welchem Format soll aufgezeichnet werden?

Mikrofonkunde:
Wie funktioniert ein Mikrofon?
Erklärung der im FRF vorhandenen Mikrofontypen (inkl. Aufnahmegeräte Zoom).
Positionierung und Mikrocharakteristik für diverse Aufnahmesituationen (Interview, Gesprächsrunde, Vortrag, Konzert von klein bis groß etc.).
Worauf achten bei Reflexionen und Nebengeräuschen?
Funktionsweise und Zweck von Tiefpassfiltern, Kompressoren, Limitern etc.
Die großen Rätsel: Phantomspeisung, Impedanz, und was brummt da?

Postproduktion:
Was passiert beim Normalisieren?
Was bei der Dynamikverarbeitung?
Störgeräusche vermeiden bzw. in der Postproduktion vermindern?

Der gleiche Kurs wird an zwei Abenden angeboten!

Termin 1: Mittwoch 25. April 2012
Termin 2: Mittwoch 9. Mai 2012
jeweils 18:00-22:00 Uhr

Kursort: FREIES RADIO FREISTADT, 4240 Freistadt, Salzgasse 25
Trainer: Hans Christian Merten http://www.mertenaudio.com
Teilnahme: Jede(r) kann teilnehmen, keine Vorkenntnisse erforderlich.
Kursgebühren: keine

Anmeldung bitte an: harald.freudenthaler@frf.at oder 0699-123 85 268

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00