Linz0nein Präsentation Programmbuch 4/3 – Abgelehnte und zurückgezogene Projekte für Linz09

Das Programmbuch 4/3 – abgelehnte und zurückgezogene Projektideen der europäischen Kulturhauptstadt Linz. Eine Initiative von Linz0nein.
27. Februar 2009, 20 Uhr, ehemaliger Stadtkeller im Brückenkopfgebäude Ost

Am 27. Februar 2009 erscheint nach drei Programmbüchern der europäischen Kulturhauptstadt Linz ein weiteres: das Programmbuch 4/3 von Linz0nein; diese von Belinda Hofer und Robert Hinterleitner 2008 gestartete Initiative, abgelehnte und zurückgezogene Projekte der europäischen Kulturhauptstadt Linz zu sammeln, findet in einer Publikation einen ersten Höhepunkt.

In die unter linz0nein.org eingereichten Projektideen wurde von den HerausgeberInnen nicht eingegriffen.

Die Absicht der HerausgeberInnen ist es, die Entscheidungsmechanismen und Spielregeln in der Kunst- und Kulturproduktion am Beispiel von Großevents wie des europäischen Kulturhauptstadtjahrs kritisch zu hinterfragen. Was macht ein Projekt „erfolgreich“ und was, wenn man die dafür üblichen Spielregeln nicht spielen will oder kann?

Neben 75 Projekten, die so nicht Teil der europäischen Kulturhauptstadt Linz werden konnten, unterstützen namhafte AutorInnen wie Marlene Streeruwitz, Niko Wahl, Tanja Brandmayr und Hans Christian Schiff das Vorhaben der HerausgeberInnen, die Publikation durch Textbeiträge in einen größeren Zusammenhang zu stellen.

Im Rahmen der Veranstaltung erhalten alle EinreicherInnen ein Freiexemplar. Das Linz0nein-Programmbuch wird bis zum 31. Dezember 2009 für 10 Euro erhältlich sein. Die Restexemplare werden einem neuen Zweck zugeführt.

Zeit: 27. Februar 2009, 20 Uhr
(Pressetermin: 19 Uhr, auf Anmeldung unter contact@linz0nein.org)

Ort: Ehemaliger Stadtkeller im Brückenkopfgebäude Ost – Hauptplatz
Linz, (Nordwest-Eingang)

Linz0nein P r e s s e i n f o:
http://linz0nein.org/de/pressetext

Kontakt: Belinda Hofer/Robert Hinterleitner – contact@linz0nein.org

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00