KUPF Wandertag – TALKING WHILE WALKING

Es muß nicht immer eine Jahreshauptversammlung oder ein Regionaltreffen sein:

Es gibt auch andere Möglichkeiten sich wieder zu begegnen oder kennen zu lernen, und gemeinsam die Freuden, Anliegen oder Nöte der Kulturarbeit zu besprechen.

Am 18. September 2010 findet der 1. KUPF-Wandertag statt, bei dem KulturtäterInnen eingeladen sind, etwaige müde Gehirnzellen und verspannte Muskelfasern wieder zu aktivieren. Gemeinsam wollen wir Steine aus dem Weg räumen, uns gegenseitig über Hindernisse helfen und mit wehendem Haar über satte grüne Wiesen laufen.

Gegen Frust- und Dehydration!
Für Enthusiast- und PhantastInnen, für Pionierpflanzen, Wanderratten und Sofaerdäpfel!

Wann:18. September 2010, 10.30 Uhr
Wo: Bahnhof, Andorf
Wer: KUPF-Mitgliedsinitiativen, Kunst- und KulturtäterInnen, Freundinnen, Bekannte und Verwandte
Wohin: Vom schönen Bio-Bauernhof der m-artigen wandert es sich wunderbar und kinderkompatibel zu den unerbittlichen KK-RaaberInnen und wieder zurück.
Ankunft in Andorf, mit anschließendem gemütlichen-stärkenden Ausklang: ca. 15:00 Uhr
Einkehrmöglichkeiten in Raab sind gegeben.

Am Abend veranstaltet K&K Raab in der Musikschule Raab ein Konzert mit dem “Dotschy Reinhardt Quintett” zu dem alle Wandermädls und –burschen recht herzlich eingeladen sind.

Zugverbindung:
Abfahrt Linz HBf: 9:20 Uhr – Ankunft Andorf: 10:28 Uhr

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00