KUPF lädt ein: FemFocus 2013

Im November 2013 beteiligt sich die Kulturplattform intensiv an zeit- genössischen Diskursen aus dem erweiterten Kulturbetrieb. Neben dem vielbeachteten Format offcamp13 äußert sich dies vor allem in unserer Mitarbeit an der FemFocus-Reihe.

 

An vier Abenden wollen wir uns intensiv und gezielt mit feministischen Positionen im Bildungskontext auseinandersetzen. Im Rahmen der Vortragsreihe, die vom Institut für Frauen- & Geschlechterforschung kuratiert wird, werden auch KUPF-Mitglieder wie Rubia Salgado (maiz) Vorträge zu diversen Aspekten der Pädagogik halten und sich anschließend der Diskussion stellen.

 

FemFocus 2013
__________________________


06.11.2013, 19 Uhr | Wissensturm Linz
Kleinkindpädagogik & Geschlecht
Rollenkonform von Anfang an?
Referentin: Kristina Botka
__________________________

13.11. 2013, 19 Uhr| Wissensturm Linz
Reflexive Koedukation
Mit der Genderbrille durch den Unterricht
Referentin: Christine Plaimauer
____________________________________

 20.11.2013, 19 Uhr | Wissensturm Linz
Ansprüche und Widersprüche der Bildungsarbeit
Erwachsene Migrant_innen im Fach Deutsch als Zweitsprache
Referentinnen: Rubia Salgado, Gergana Mineva, Elisabeth Cepek-Neuhauser
____________________________________

27.11.2013, 19 Uhr | Wissensturm Linz
Brauchen Buben eine andere Schule?
Geschlechtssensible Pädagogik für Jungen
Referent: Paul Scheibelhofer
__________________________

 

Details zum Programm und zur Örtlichkeit findet Ihr hier.

Die aktuelle KUPFzeitung enthält anlassbezogen ein Interview zum Thema Bildung, Gender, Aktionismus mit Kristina Botka, das wir natürlich sehr empfehlen.
 

Jetzt teilen