“IM TRESOR – Der Schein trügt”

Time’s Up & Galerie der Stadt Wels präsentieren:

“IM TRESOR – Der Schein trügt”
Am 21. November findet die Premiere von “IM TRESOR – Der Schein trügt” in Wels statt. Erstmals ist diese begehbare Erzählung nun in Österreich zu sehen:

Es sind Räume, die die spannende Story rund um einen groß angelegten internationalen Bankraub transportieren. Die Besucherin wird dabei selbst zum Mittelpunkt der Geschichte und kann ihr detektivisches Gespür austesten: Spuren folgen, Pläne studieren, Notizen lesen, Absichten entdecken, Privates durchwühlen. Geht es hier nur um Geld? Geht es hier überhaupt um Geld? Und was befindet sich im Tresor?

Das Kollektiv Time’s Up erkundet mit “IM TRESOR – Der Schein trügt” Instrumente und Motivationen von Banküberfällen, geheime Tunnel, antike Kulturen, magische Kräfte und deren Vernetzung mit dem globalen Finanzsystem und verschmiltzt dabei Know-How aus Kino, Film, Theater, Installation, Gamekultur und Museumsdesign.

“IM TRESOR – Der Schein trügt” ist zu sehen von 21. November bis 16. Dezember jeweils Montag bis Freitag von 12:00 bis 18:00 Uhr am Stadtplatz 67, in 4600 Wels.

Detaillierte Informationen finden Sie im Anhang und im Web unter http://timesup.org/ImTresor
http://physicalnarration.org/

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00