Identity City Lab_creating multiple urban identities

Mit dem Identity City Lab _ creating multiple urban identities bringt die CREATIVE REGION heimische und internationale ExpertInnen der Stadtplanung und –entwicklung und des kreativen, experimentellen Urbanismus nach Linz.

Konkreter Anlass ist die Entwicklung der Linzer Hafenbecken. Die Hafenbecken – industrielle Identität der Linzer seit mind. 150 Jahren – werden zugeschüttet. Diese Entwicklung ist zu überdenken und soll mit ExpertInnen aus Europa diskutiert werden. Das Thema Hafen ist der Anknüpfungspunkt zum Thema der Zukunft der Städte und neue Praktiken der Stadtentwicklung – interdisziplinäre / multisektorale urbane Strategien. Es sollen innovative Tools und Methoden der Stadtentwicklung in den lokalen Diskurs gebracht werden. Linz hat eine Vielzahl an kultureller Akteure (Ars Electronica, Lentos, Tabakfabrik etc), diese sollen mit dem Thema Partizipation durch permanente / temporäre urbane Interventionen und Zwischennutzungen konfrontiert und somit eine Brücke zur Stadtplanung und Identitätsbildung von Stadtvierteln geschlagen werden.

5. – 8. Juni 2013, Tabakfabrik & Hafenviertel, Linz, Oberösterreich

Infos: hier

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00