Stadt der Kulturen 2011

Das Integrationsbüro der Stadt Linz und das Büro Linz Kultur zeichnen auch im Jahr 2011 unter dem Motto „Stadt der Kulturen“ herausragende interkulturelle Projekte im Bereich der integrativen Kulturarbeit mit einem Förderpreis von insgesamt € 13.500,– aus.

Zum nunmehr 13. Mal lädt die Stadt Linz dazu ein, mittels integrativen und künstlerischen Projekten und Aktivitäten den Zugang, die Annäherung und die Vernetzung von verschiedenen Kulturen in Linz zu fördern. Besonderes Ziel dabei ist die Sensibilisierung aller in Linz lebenden Menschen, insbesondere der Jugendlichen, für die Bedeutung einer umsichtigen und weltoffenen Gesellschaft.

Neben den beiden allgemeinen Kategorien „Soziokulturelle Integration von MigrantInnen in Linz“ und „Pädagogische Einrichtungen“, ist das heurige Schwerpunktthema der dritten Kategorie das „Europäische Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011“, ausgerufen vom Rat der Europäischen Union. Im Zentrum dabei steht aktive BürgerInnenbeteiligung als eines der wesentlichsten Instrumente der Demokratie, sowie der Förderung von Solidarität und Nichtdiskriminierung.

www.stadtderkulturen.at

Einreichfrist: 31. Oktober 2011

 

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00