Retzhofer Literaturpreis 2009

Der Retzhofer Literaturpreis ist ein Nachwuchspreis für szenisches Schreiben, der in dieser Art im deutschen Sprachraum einzigartig ist.
Einreichfrist: 30. April 2008

Das Einzigartige dieses Preises ist, dass die BewerberInnen in der Arbeit an ihrem Wettbewerbsbeitrag von ExpertInnen für Drama und Film (RegisseurInnen, DramaturgInnen, SchauspielerInnen und AutorInnen) kostenlos beraten und unterstützt werden.

Gerade die Verbindung aus Stückentwicklung und Wettbewerb erhöht die Chancen der jeweiligen SiegerInnen, mit ihren Siegerstücken in der Theaterwelt wahrgenommen und aufgeführt zu werden. Dies beweist der Werdegang unserer bisherigen SiegerInnen: Gerhild Steinbuch, Johannes Schrettle und Ewald Palmetshofer und Christian Winkler

Wie bewerben?
* Man sendet einen Lebenslauf; einen Stückentwurf und zwei ausgeschriebene Szenen dieses Stücks an uniT
* Dazu eine Erklärung, dass das Stück bisher noch nicht veröffentlicht ist, von keinem Verlag vertreten wird und von diesem/r Autor/in stammt.
* Die EinsenderInnen erklären sich bereit, im Falle der Auswahl ihres Projekts am Dramalab von uniT teilzunehmen und ihr Stück fertig zu stellen.
* Teilnahmeberechtigt sind AutorInnen unter 40.

Zeitplan
Der Einsendeschluss für Bewerbungen ist der 30. April 2008 Unter den Bewerbungen werden zehn BewerberInnen von einer Jury ausgewählt. Diese arbeiten dann mit der Hilfe von ExpertInnen und MentorInnen an ihren Stücken bzw. Drehbüchern. Der endgültige Abgabe für das Stück ist Ende Jänner 2009.

Im Frühjahr 2009 wird im Rahmen der Interpretationssache 09 – dem Retzhofer Literaturfest – der Preis verliehen werden. Das Preisgeld beträgt 4.000.- Euro.

Rechte
uniT erwirbt sich mit der Teilnahme der BewerberInnen die Rechte, kostenlos Ausschnitte aus den Stücken öffentlich zu präsentieren und die kostenlosen Uraufführungsrechte für die fertiggestellten Stücke bis drei Monate nach Verleihung des Preises.

Kontakt
uniT – Verein für Kultur an der Karl Franzens Universität
A-8010 Graz, Mozartgasse 14
Mail: office@uni-t.org
Tel.: +43 316 380 7480
http://www.uni-t.org/literaturpreis

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00