outstanding artist award 2013 für Kinder- und Jugendkultur

Das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur lobt in der Kategorie „Kinder- und Jugendkultur“ den outstanding artist award 2013 aus. Der Preis wird für ein im Jahr 2012 realisiertes Projekt vergeben.

Zielsetzung:

Der outstanding artist award für Kinder- und Jugendkultur zeichnet innovative, zeitbezogene außerschulische Kunst- und Kulturprojekte aus, die
– zur aktiven Partizipation von Kindern und Jugendlichen am Kulturleben führen,
– Kompetenzen wie Kreativität, Teamfähigkeit, Toleranz gegenüber Neuem und Anderen fördern und
– ihr Empowerment stärken.

Jury:

Die Auswahl der PreisträgerInnen erfolgt durch eine unabhängige Fachjury nationaler ExpertInnen.

Kriterien:

Innovative, aktuelle kunstpädagogische Konzepte; zeitbezogene, aktuelle Themen; experimentelle Zugänge zu Kunst- und Kulturvermittlung; Kreativität; Nachhaltigkeit.

Preis und Preisverleihung:

Das erstgereihte Projekt wird von der Bundesministerin für Unterricht, Kunst und Kultur mit dem outstanding artist award für Kinder- und Jugendkultur ausgezeichnet. Der / Die PreisträgerIn erhält einen Geldpreis in Höhe von € 8.000. Zusätzlich können bis zu drei Prämien in Höhe von je € 2.000 vergeben werden. Die Preisverleihung findet öffentlich im Herbst 2013 in Wien statt. Alle TeilnehmerInnen werden schriftlich verständigt.

Teilnahmeberechtigt sind:

Gemeinnützige Kunst- und Kulturvereine mit Sitz in Österreich; Künstlerinnen und Künstler sowie Kulturarbeiterinnen und Kulturarbeiter mit österreichischer Staatsbürgerschaft oder deren Lebens- und Arbeitsinteressen seit mindestens drei Jahren in Österreich liegt.

Einreichung (in vierfacher Ausfertigung):

  • Bewerbungsformular (pdf, 430 KB) inkl. Kurzbeschreibung
  • Beschreibung des eingereichten Projekts und seiner Zielsetzungen mittels Bericht, Fotos, elektronischer Bild- und Tonträger, Presseartikel etc.
  • Überblicksdarstellung bisheriger Arbeiten
  • Lebenslauf / Lebensläufe des / der Beteiligten
  • bei Vereinen: Vereinsstatuten und Lebenslauf der Verantwortlichen
  • Darstellung der Finanzierungsart des Projekts

Nur Kopien! Die eingereichten Unterlagen werden nicht zurückgesendet!
Briefumschlag mit Vermerk outstanding13 – Kinder- und Jugendkultur kennzeichnen!

Einreichtermin:

31. März 2013 (es gilt der Poststempel)

Einreichadresse:

Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Abteilung V/7
Kennwort: outstanding13 – Kinder- und Jugendkultur
Concordiaplatz 2
1014 Wien

Kontakt:

Mag. Karin Zizala, Tel.: 01-53120-6871, karin.zizala@bmukk.gv.at
Ursula Paireder, Tel.: 01-53120-6874, ursula.paireder@bmukk.gv.at

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00