Marianne.von.Willemer.2011 – Frauen.Literatur.Preis

Einsendeschluss: 31. Mai 2011

Um Frauen, die sich dem Schreiben widmen zu fördern, vergibt die Stadt Linz den mit 3.600 Euro dotierten Frauen.Literatur.Preis -Marianne.von.Willemer.2011.

Frauenstadträtin Mag.a Eva Schobesberger fordert zur Einreichung auf: “Der Frauen-Literaturpreis Marianne von Willemer soll der Literatur von Frauen eine Öffentlichkeit schaffen und Frauen vor den Vorhang holen. Nutzen Sie diese Bühne. Wir freuen uns auf Ihre Einreichung!”

Der Preis versteht sich als Auszeichnung hochwertiger Arbeiten von Literatinnen und soll-Frauen in der Literatur beim Fußfassen in der heimischen Literaturszene unterstützen.

Preisgeld: € 3.600,00

Teilnahmebedingungen:
In Österreich lebende Frauen, die sich dem Schreiben widmen und die durch Geburt, Wohnsitz oder ihr literarisches Schaffen in besonderer Weise der Stadt Linz verbunden sind.

Jury:
Die Fachjury setzt sich aus Expertinnen im Bereich Literatur zusammen:

Dr.in Petra-Maria Dallinger, Direktorin Adalbert-Stifter-Institution des Landes OÖ.
Silvana Steinbacher, ehemalige ORF – Kulturredakteurin
Ao. Univ.- Prof.in Dr.in Ulrike Tanzer, FB Germanistik, Universität Salzburg

Einsendeschluss: 31. Mai 2011

Preisvergabe: Der Preis wird im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung im Oktober 2011 vergeben.

Einreichmodalitäten:
Es können literarische Texte, unabhängig von Gattungs- und Themenbeschränkung, in deutscher Sprache, eingereicht werden, wobei Sachtexte und Kinderliteratur von der Einreichung ausgenommen sind. Pro Person kann nur eine Einreichung mit maximal 18.000 Anschlägen (inklusive Leerzeichen) eingebracht werden.

Das Werk wird anonym, beidseitig bedruckt, geheftet und in dreifacher Ausfertigung eingereicht. Gleichzeitig übermitteln Sie uns bitte eine Kurzbiographie, die Urheberinnschaftserklärung (www.linz.at/willemerpreis.asp) mit Ihren Kontaktdaten und einen kopierten Meldezettel.

Die eingereichte Arbeit darf zum Zeitpunkt der Einreichung noch nicht prämiert sein, bereits publizierte Werke dürfen aber eingereicht werden.
Tel.: +43 732 7070 1195 oder email: willemer@mag.linz.at

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00