EFFE Qualitätssiegel für Festivals

Europe for Festivals, Festivals for Europe (EFFE) ist ein Pilotprojekt der Europäischen Kommission zum Aufbau einer europaweiten Plattform für Festivals. Zum Start vergibt EFFE ein Qualitätssiegel an Festivals, die sich durch besonderes künstlerisches Engagement, Mitwirkung in ihren lokalen Gemeinden sowie durch eine europäische und globale Perspektive auszeichnen.

Bis zum 15. November 2014 können sich interessierte Festivals bewerben. Die Bewertung übernehmen „National Hubs“ der Mitgliedstaaten. Österreich stellt dabei eines der wenigen Mitglieder dar, das keine nationale Kontaktstelle für Bewerber bereithält. Das Kulturministerium verweigerte die dazu notwendigen 10.000 Euro. Dem Unwillen des Ministeriums zum Trotz können sich österreichische Festivals dennoch direkt bei EFFE bewerben.

Aus allen Bewerbungen wählt eine internationale Jury „die experimentierfreudigsten und aufregendsten“ Festivals aus und kürt die Gewinner im Rahmen einer Gala im Herbst 2015.

www.effe.eu

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00