culture connected

Kooperation zwischen Schulen und Kulturpartnern
Im Schuljahr 2011/12 startet das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur gemeinsam mit KulturKontakt Austria die neue Initiative „culture connected“, mit dem Ziel Kooperationsprojekte zwischen Kultur und Schule zu unterstützen. Eingereicht werden können Projekte zu allen Kunst- und Kulturbereichen. Kooperationspartner reichen ihre Konzepte ein und können eine finanzielle Unterstützung von max. 1.500,- Euro pro Projekt erhalten.
 
Teilnehmen können

  •  Kultureinrichtungen, die über ein Jahresprogramm verfügen und ihr Publikum kontinuierlich ansprechen
  •  Kulturinitiativen und -vereine
  •  Schulen in ganz Österreich (alle Schularten und Schulstufen)
  •  Projektteams der schulischen Tagesbetreuung

 
culture connected Eckpunkte
Ausrichtung: Kooperation zwischen Schulen und Kulturpartnern im Rahmen eines Projekts
Höhe der finanziellen Unterstützung: max. € 1.500,00 pro Projekt
Einreichfrist für Projektkonzepte: 12. Dezember 2011
 
Weitere Informationen: www.culture-connected.at
Kontakt: petra.meeraus@kulturkontakt.or.at | 01 – 523 87 65-13
 
 

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00