AK-Förderprogramm für Studienabschlussarbeiten

FÖRDERPROGRAMM FÜR STUDIENABSCHLUSSARBEITEN

Die Arbeiterkammer Oberösterreich fördert Abschlussarbeiten von Diplom-, Doktorats- oder

Masterstudien an Universitäten und Fachhochschulen in Österreich. Gefördert wird unter anderem

dieses Thema:

Thema Wirtschaftsfaktor Kunst: Mehrwert für die Gesellschaft in städtischen und/oder ländlichen Strukturen durch künstlerische Arbeit

Fragestellungen

•Kann Kunst oder können Künstler/-innen Katalysatoren für gesellschaftliche und wirtschaftliche Fortschritte/Veränderungen sein?

•In welchem Umfang und mit welchen Mitteln kann der öffentliche/halböffentliche Raum ein Handlungsfeld für Künstler/-innen darstellen, um auf wirtschaftliche und gesellschaftliche Themen zu reagieren?

•Wo liegen die wesentlichen Unterschiede/Auswirkungen professioneller

Kulturarbeit und unbezahlter Vereinstätigkeit?

•Wo liegen die Chancen und Gefahren einer Ökonomisierung der Kunst?

•Wie sehen die rechtlichen und sozial abgesicherten Arbeitssituationen für Künstler/-innen aus?

•Inwieweit sorgt kulturelle Mehrwertproduktion für gesellschaftliche Entwicklungen oder Veränderungen?

Methodische Vorgangsweise

•Theoretische Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten künstlerischen Arbeitens im professionellen und Non-Profit-Bereich (Vereinstätigkeit)

•Literaturrecherche und –analyse

•Interviews mit Experten/-innen aus dem Bereich der Kunst und des Vereinswesens

• Empirische Analyse von praktischen Beispielen für den Einsatz von Kunst in Städten und/oder Gemeinden

Was wird gefördert?

• Diplomarbeit

• Dissertation

Erforderliche Studienrichtung(en)

• Studien an Kunstuniversitäten

• Kulturwissenschaftliche Studien

• Soziologie

• Wirtschaftswissenschaften

Ihre Arbeit wird betreut von: Abteilung: Bildung, Jugend und Kultur

Betreuerin : Mag.a Elfi Sonnberger

Telefon: +43 (0)50 6906-2625

E-Mail: sonnberger.e@akooe.at

Fragen zum Förderprogramm?

Abteilung: Wissenschafts- und Forschungsmanagement

Nicole Bello-Rauchwarter

Telefon: +43 (0)50 6906-5534

E-Mail: wfm@akooe.at

WEB: ooe.arbeiterkammer.at/foerderprogramm/

Mit der Organisation des AK-Förderprogrammes für Studienabschlussarbeiten ist das IBE – Institut für Berufs- und Erwachsenenbildungsforschung betraut. Bei Fragen zum Thema nehmen Sie bitte mit dem/der oben angeführten Betreuer/-in Kontakt auf.

Jetzt teilen