offcamp13: Wie gestalten wir Wandel?

Die offene Konferenz zu regionaler Kulturarbeit und Partizipation: Das zweite offcamp der KUPF widmet sich neuen Plattformen des Politischen und neuen Vorstellungen von Zusammenarbeit und gesellschaftlicher Gestaltung. Es orientiert sich dabei am offenen und partizipativen Modell des Barcamp und findet zum Zeitpunkt der Neuausrichtung des EU-LEADER-Programms 2014-2020 statt. Dieses sieht auch für Oberösterreich die Stärkung und Finanzierung zivilgesellschaftlicher Projekte in den Regionen vor.

 
Eingeladen sind Menschen und Initiativen aus Kultur und Aktivismus, die aktiv am „Wandel“ arbeiten und sich für ein gerechtes, weltoffenes, ökologisches und gutes Zusammenleben einsetzen. Mit dem offcamp13 möchten wir zivilgesellschaftlichen AkteurInnen Gelegenheit geben, voneinander zu lernen und sich Werkzeuge und Ansätze positiver Systemstörung anzueignen.
 
Der Veranstaltungsort im Wissensturm bietet die Möglichkeit, in mindestens drei Räumen parallel zu arbeiten. Themenvorschläge und Beiträge zum offcamp13 sind herzlich willkommen. Das endgültige Programm wird in Anlehnung an das Barcamp-Format erst im Zuge der Veranstaltung fertiggestellt. Fixe Programmbeiträge kommen von den Transition-ExpertInnen von LiQua, Martin Hollinnetz vom OTELO, Sylvia Amann von Inforelais sowie Daniel Schnier & Oliver Hasemann von der ZwischenZeitZentrale Bremen. Einen Schwerpunkt stellt der Ansatz des „Transition Management“ dar.
 
Wir freuen uns auf Dein Kommen!

 

Termin & Ort:

Samstag, 23. November 2013, 10.00 – 17.00 Uhr Wissensturm Linz, Kärntnerstraße 26, 4020 Linz

 

Anreise:

Der Wissensturm ist gleich gegenüber des Linzer Hauptbahnhofs (1 Minute Fußweg), die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist denkbar einfach. Radständer vorm Haus. Falls wer trotzdem mit dem Auto kommt, gibt es eine (kostenpflichtige) Tiefgarage (Google Maps).

 

Infrastruktur & Räume:

Wir befinden uns im 15. Stock mit Blick über Linz und können sämtliche Räume sowie die technische Ausstattung des Wissensturm nutzen.

 

Content:

Ein Programm-Preview steht zum Download bereit, soll aber zu einem Großteil vor Ort entstehen. Zur Koordinierung sowie für Programmvorschläge verweisen wir gerne auf -> www.barcamp.at/Offcamp_2013 sowie auf die Facebook-Veranstaltung.

Jetzt teilen

Kategorien offcamp