KUPF offcamps

2012 und 2013 veranstaltete die KUPF sogenannte offcamps, das sind an das Barcamp-Format angelehnte Tagungen mit offenen Workshops, deren Inhalte und Ablauf größtenteils von den Teilnehmern zu Beginn der Tagung gemeinschaftlich bestimmt und im weiteren Verlauf gestaltet werden.

Das offcamp möchte ein Forum sein, in dem Wissen geteilt werden kann. Es dient aber auch dem Vernetzen aller Beteiligten und dem Vermitteln von Methoden, um Know-How zu vermitteln.

-> Zurück zu den Beiträgen zu den KUPF offcamps

Kategorien offcamp