Wie der Feminismus nach Rohrbach kam

“Die Emanzen rotten sich zusammen” – so oder so ähnlich wurde laut Geschäftsführerin Jutta Müller vor 25 Jahren die Gründung des Frauentreff Rohrbach kommentiert. Inzwischen hat sich viel geändert!

Anlässlich des Jubiläums hat die Initiative im Oktober 2014 groß gefeiert und sich in Frauennetzwerk Rohrbach umbenannt. Unsere Redakteurin Sigi Ecker hat für die KUPF Radio Show hat die Feierlichkeiten besucht und Jutta Müller zur Geschichte und Gegenwart, zu den Aufgaben, dem Angebot und den Visionen ihrer Organisation befragt.

Weiterführende Links

Sendezeiten:

Sendungen nachhören:

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00