Von Nerds und Vereinsmeiern

Die aktuelle Ausgabe der KUPF Radio Show widmet sich zwei Belangen: zum einem unterhält sich der heutige Sendungsmoderator Klemens Pilsl mit Ushi Reiter, der Geschäftsführerin der Netzkulturinitiative servus.at. Themen sind etwa Internet, Urheberrecht und Operetten. Zum anderen bringt diese Sendung zwar keinen Überblick von der letztwöchigen KUPF-Generalversammlung, aber doch vielsagende Impressionen. Um mit den respektvollen Worten eines Besuchers zu sprechen: “Vereinsmeierei auf höchstem Niveau”

Moderation: Klemens Pilsl
Mucke: Fip the Soundtruck und L.Butler
Gast: Ushi Reiter von servus.at
Wortspenden: jede Menge

www.servus.at | kupf.at

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00