Rausch

Vergangenen April setzten sich mehrere Initiativen kritisch mit der

Drogenpolitik des Landes auseinander. Anlass war ein treffen des UNO Büro für Drogenangelegenheiten in Wien.

Ihr hört heute einen Mitschnitt eines Referates von Gerald Koller / Büro Vital / frei nach dem Motto: gibt es ein Recht auf Rausch? Gerald Koller gilt als europäischer Experte in den Bereichen Jugendarbeit und Prävention.

gesendet am: 24.6.03

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00