KUPF Radioshow: Wie der rothe Krebs das Schwimmen lernte

Das ehemalige Kupfvorstands-Mitglied Sabine Stuller erzählt diese Woche
über den Verein IFEK und die Enstehung des Grand Hotel Cafe zum rothen Krebs.
Vom “Frohsinn” am Pfarrplatz wurde 2005 in den “rothen Krebs” an die Obere
Donaulände übersiedelt, wohin der nächste Umzug passiert und wie die exklusive
Auszugsplatte klingt, ist in dieser Sendung zu hören!

Links:

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00