Jesus und atypische Beschäftigung

Neben einem Statement der Kupf zur Debatte um Gerhard Haderers jüngst erschienenen Buch Jesus hört Ihr einen Beitrag zur Initiative FIFTITU%, der Vernetzungsstelle für Frauen in Kunst und Kultur in Oberösterreich. Fiftitu arbeitet eben an der Adaptierung ihres ersten Büros in der Kapuzinerstrasse 36 / Linz und an den Vorbereitungen für die Tagung “atypische Beschäftigung” die Anfang Mai in Linz stattfinden wird.

gesendet am: 5.4.02

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00