Spendenaufruf PEREGRINA

Der Verein Peregrina (Bildungs-, Beratungs- und Therapiezentrum für Migrantinnen) bietet seit 20 Jahren kontinuierlich kostenlose muttersprachliche psychologische Behandlung für Migrantinnen an. Er bemüht somit die enorme Versorgungslücke in der psychotherapeutischen Versorgung von zugewanderten und geflüchteten Frauen ein Stück zu kompensieren.
“Dieses Jahr haben unsere öffentlichen Fördergeber ihre Subventionen überraschend gekürzt. Folglich müssen wir unser Angebot der psychologischen Betreuung und Behandlung von kriegstraumatisierten Frauen massiv kürzen. Unser Ziel ist es nun 600 Personen zu erreichen, die jeweils 33 Euro spenden, damit wir diese Situation überbrücken und unser Angebot aufrechterhalten können. Wir freuen uns auch über Spenden in der Höhe von 11 €/ 22 €/ 66 € oder 99 Euro.” Wie spenden? Einfach Homepage unter www.peregrina.at/de/donate besuchen und auf den gelben Button “Spenden” klicken oder auf folgendes Konto überweisen: Institut:Oberbank IBAN: AT841500004641011905 BIC: OBKLAT2L Kontonr: 04641011905 BLZ: 15000 “Unterstützt uns bitte außerdem, indem ihr Freund/Freundin von Peregrina auf Facebook werdet: http://www.facebook.com/pages/Verein-Peregrina/110255729167506?ref=ts&fref=ts

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00