“Lassen Sie sich überraschen”: Kunst- und Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer zur Lage der Kulturnation

Andrea Mayer hat im Mai 2020 mitten in der Coronakrise das Amt der Kunst- und Kulturstaatssekretärin übernommen. Die KUPF OÖ hat sie daher um ein Interview gebeten, um über aktuelle kulturpolitische Themen zu sprechen. Thema waren die Corona-Hilfsmaßnahmen für den Kunst- und Kulturbereich, die Entwicklung des Kulturbudgets, die Reform der Spendenabsetzbarkeit und des föderalen Fördersystems und die Bezahlung im Kunst- und Kulturbereich.

Das Interview ist auch als Audioversion als Podcast auf Spotify sowie in der aktuellen Ausgabe der KUPF Radioshow zu hören:

Interviewer: Thomas Diesenreiter
Kamera, Licht und Schnitt: Julia Pia Huemer und Hanna Hofstätter
Ton: Vinzenz Landl
Support: Valerie Straßmayr

Dank an Dorf TV für die Zurverfügungstellung von Equipment.

1 Gedanke zu „“Lassen Sie sich überraschen”: Kunst- und Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer zur Lage der Kulturnation“

  1. Sehr gut geführtes Gespräch.
    Frau Mag. Mayer macht einen ehrlichen Eindruck mit Weitblick, Umsicht und angagiertem Einsatz.
    Dranbleiben in dieser konstruktiven Kommunikation.
    Weiterhin alles Gute, Kraft und Ausdauer!
    F. F. Diesenreiter

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu F. F. Diesenreiter Antworten abbrechen

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00