F13 Aktion “Sauberes Linz”

Die Kupfermuckn hat am Freitag den 13. eine eigene Stadtwache aufgestellt, die den LinzerInnen ihre Stadt zurückgeben will. Als PolizistInnen verkleidete KupfermucknverkäuferInnen überprüften im Volksgarten, inwieweit die PassantInnen den Vorstellungen anständiger ParkbesucherInnen entsprechen. Wie sieht die Haartracht aus? Wie die Kleidung? Riecht man womöglich eine Fahne? Alle, die den Test bestanden haben, erhielten das Pickerl “Sauberer Linzer” oder “Saubere Linzerin”. Mit dieser Aktion will die Sraßenzeitung darauf hinweisen, dass alle Menschen ein Recht darauf haben, sich im öffentlichen Raum unbehelligt aufzuhalten.

 

IMG_1033

IMG_1012

IMG_1015

IMG_1016

IMG_1035

IMG_1037

IMG_1039

IMG_1040

IMG_1041

IMG_1031 Heinz Zauner ist Geschäftsführer der ARGE für Obdachlose in Linz.

IMG_1001

IMG_1005

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00