Ein Kommentar zur Wahrnehmungspolitik

Die Diskussion zum neuen Linzer Theater erhitzt sich durch die Fördersituation, die monumentale Bauweise, die Spielplanpolitik und allgemein gesprochen durch Machtdemonstration der “Hochkultur” gegenüber der “Freien Szene”. Seit Jahren kann eine zunehmende Kluft zwischen Gesellschaft und Theaterbetrieb diagnostiziert werden. Ein Kommentar von Theaterwissenschaftlerin Julia Müllegger. Unter anderem wird als Grund dafür…
Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00