G.NEVER

Die 1994 in Leipzig geborene Laura Hatting alias G.NEVER lebt seit 2016 in Wien. Sie ist Solo- und Bandmusikerin (unter Anderem bei Witch Ghetto), schreibt außerdem performative Reden und bewegt sich in Malerei und ortsbezogener Kunst.

Als stimmgewaltige Black-Metallerin sieht G.NEVER Blasphemie als einziges Mittel zur Selbstermächtigung. Sie beschäftigt sich intensiv mit den Mechanismen der Kulturindustrie – etwa der durch politische Ideologien korrumpierten Domestizierung – und verschreibt sich deren Zerfetzung.

Zur Prüfung von Thesen und Selbsterkenntnissen betreibt sie den Meme-Account @talk.to.my.manager, der nicht nur popkulturelle Szene-Phänomene in Text und Bild karikiert. Mit der Lockdown-Serie Doing Things In Corpsepaint zeigt Hatting ihrem Instagram-Publikum, wie man mittels Leichenbemalung als Pandemie-Life-Hack sowohl Ansteckung als auch Neurosen reduzieren kann. 

https://gnever.bandcamp.com

https://witchghetto.bandcamp.com/releases

https://instagram.com/talk.to.my.manager

https://fruitfest.club/Laura-Hatting

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00