Pascale Jeannée

Um outro mundo è possivel

Ein Projekt der “Sunnseitn” beim World Social Forum in Porto Allegre hat Pascale Jeannée miterlebt.   Wir schreiben das Jahr 2002. Die ganze Welt ist vom Neoliberalismus geprägt. Die ganze Welt? Eine Stadt im Süden Brasiliens leistet dem goldenen Schein erbitterten Widerstand. Sunnseitn in Porto Alegre. Mit Hilfe eines jährlichen…

Blauschwarze Zeiten

für die politische Kunst. Ein Rück- und Ausblick.   von Pascale Jeannée Im Dezember vergangenen Jahres habe ich mit Wolfgang Zinggl ein dreitägiges Symposium zur aktivistischen und interventionistischen Kunst mit dem Titel “Was tun“ veranstaltet. Bei dieser Veranstaltung im Wiener Depot wurden ausgewählte, internationale Kunstprojekte vorgestellt, die mit ihrer Arbeit…
Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 items - 0,00