beate-kegler-foto.1024x1024.jpg

Beate Kegler

Beate Kegler ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kulturpolitik der Universität Hildesheim. Im Schwerpunkt lehrt und forscht sie zur Kulturpolitik, Kulturarbeit und Kulturellen Bildung in ländlichen Räumen.

„She was born in 1967. Together with her husband, five children, cat and dog, she lives far away from the big city in the farest North West of Germany, in a rural area called East Frisia… the land of endless dykes, striped lighthouses and black-and-white cows. „

Kontakt

Website

Kulturarbeit in Ostfriesland

Ein spielerischer Befähigungsansatz mit Mehrwert Das European Network of Cultural Centres (ENCC) lud Ende 2013 zur Jahreskonferenz nach Murcia-Spanien. Vicy Schuster und Klemens Pilsl von der KUPF unterhielten sich am Rande des Treffens mit der ostfriesischen Kulturwissenschafterin Beate Kegler, die am Kongress eine Keynote zu ländlicher Kulturarbeit präsentierte. Im Rahmen…