Presseaussendung der Kulturplattform Oberösterreich – KUPF OÖ vom 17.1.2024

KUPF OÖ startet neue Spendenplattform “kulturspenden.at”

Die KUPF OÖ präsentiert kulturspenden.at – die moderne Spendenplattform der Kulturszene. Diese innovative Plattform ermöglicht gemeinnützigen Vereinen und Kulturorganisationen das Sammeln von Spenden.

Seit dem 1. Januar 2024 können alle gemeinnützigen Einrichtungen in die Liste der spendenbegünstigten Einrichtungen aufgenommen werden. Die KUPF OÖ unterstützt gemeinnützige Organisationen auch bei der Meldung von Spenden an das Finanzamt.

“Die Reform der Spendenabsetzbarkeit ist ein wichtiger Schritt für die Kulturszene in Österreich. Wir von der KUPF OÖ haben jahrelang auf Bundesebene dafür gekämpft und freuen uns, dass viele unserer Forderungen im neuen Gesetzesentwurf umgesetzt wurden. Ab 2024 können alle gemeinnützigen Organisationen die Spendenabsetzbarkeit beantragen, die bisherigen Hürden wurden abgeschafft. Mit dem Start von kulturspenden.at möchten wir Kulturorganisationen in Österreich dabei unterstützen, Spenden und Crowdfunding-Kampagnen über das Internet zu sammeln und so die Kulturszene stärken.”, so Thomas Diesenreiter (Geschäftsführer der KUPF OÖ).

Die KUPF OÖ lädt alle Kulturorganisationen dazu ein, kulturspenden.at zu erkunden und die Vorteile dieser innovativen Plattform zu nutzen.

Viele Vorteile
kulturspenden.at bietet eine Vielzahl von Funktionen:
    • Einfache Spendenannahme über das Internet
    • Spendenbelege für Spender:innen
    • Unterstützung bei der Finanzamtsmeldung
    • Projektbasierte Spenden & Crowdfunding-Kampagnen (ab Juni)
    • Niedrige Gebühren im Vergleich zu kommerziellen Anbietern
    • Übersichtliche Auszahlungen und Rechnungslegung
    • Erhöhte Sichtbarkeit der Organisationen
    • Leichtes Finden von Spendenaufrufen durch die Suchfunktion

KUPFticket.com & kulturspenden.at:
Für Nutzer:innen von KUPFticket.com ist die Aktivierung des Spenden-Features auf kulturspenden.at einfach und nahtlos.

Crowdfunding und wiederkehrende Spenden:
Mitte des Jahres wird die Plattform um die Möglichkeit zu projektbasierten Spenden erweitert, sodass einfache Crowdfunding-Kampagnen umgesetzt werden können. Zukünftig ist auch geplant, wiederkehrende Spenden zu ermöglichen.

Günstig und unbürokratisch:
Das Gebührenmodell von kulturspenden.at orientiert sich an den niedrigen Gebühren von KUPFticket.com und stellt somit die kostengünstigste Option auf dem Markt dar.

Pressekontakt:
Thomas Auer
06601615375
thomas.auer@kupfticket.com

Über KUPF OÖ:
Die KUPF OÖ ist die Interessenvertretung der Kulturvereine und Kulturinitiativen in Oberösterreich. Sie setzt sich für die Förderung der Kultur und die Unterstützung von Kulturprojekten in der Region ein. Mit kulturspenden.at erweitert die KUPF OÖ ihre Dienstleistungen, um gemeinnützige Vereine und Kulturorganisationen bei der Finanzierung ihrer Projekte zu unterstützen.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00