RÖDA

Mit dem Röda (vorm. Kulturverein Kraftwerk) existiert ein offener, alternativer und selbstverwalteter Raum für junge zeitgenössische Kunst und Kultur in Steyr. Aus einer aufgelassenen Schnitzerei im schmucken Wehrgraben entstand im Jahre 1997 ein Zentrum mit Veranstaltungsräumen, Proberäumen, Büros, Jugend und Kommunikationsräumen, einer Werkstatt, einem Cafe und einem Gastgarten.

OFFEN, UNABHÄNGIG, GEMEINNÜTZIG

Das Röda versteht sich als gesellschaftlich gestaltende Kraft und leistet einen kontinuierlichen Beitrag zum kulturellen Leben in Steyr.

Donnerstag, 24.10.2024

Donnerstag, 14.11.2024

Samstag, 7.12.2024

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00