NYC Musikmarathon

“Verwöhnt mit Bewährtem, verführt mit Neuem und inspiriert mit Kreativem “

Der NYC Musikmarathon ist ein Verein und internationales Musikfestival mit einem kompakten Angebot an Konzerten, Workshops, Ausstellungen und einem Familienmusiktag im wunderschönen Ambiente des Stadtparks, der Vogl-Villa und des Schlosses in Mattighofen. Gleich dem “melting pot” New York City werden musikalische Gäste aus der US-Metropole sowie nationale und internationale KünstlerInnen bei der Big Band Night, Blues Night, Austrian Music Night und Jazz meets Klassik Night in der zweiten Augustwoche präsentiert.

In ganztägigen Workshops vermittelt ein internationales DozentInnenteam, eine der zugänglichsten und vielseitigsten Musikformen, die kreatives Denken, Handeln und soziale Kommunikation fördert- die afro-amerikanische Musikform des Jazz und die Improvisation, ein Tool zur Selbstverwirklichung und Interaktion.

Um auch ohne Workshopbesuch mit Musik in Berührung zu kommen, bietet der NYCMM kostenlose Musikvermittlung in Form eines Familienmusiktages im Rahmen des Festivals an, bei dem Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Stadtpark trommeln, singen, musikalischen Geschichten lauschen, basteln und bei musikalischen Spielen mitmachen können.

Der in Oberösterreich beheimatete Verein “NYC Musikmarathon” ist auch während des Jahres präsent und organisiert monatlich gut besuchte Konzerte mit interregionalen Jam-Sessions im Hotel-Restaurant Schüdlbauer in Braunau. Speziell für junge MusikerInnen, die die Jam-Sessions in verschiedenen Formationen eröffnen und/oder in diese einsteigen, hat sich dieses monatliche Get-Together zu einer Plattform für musikalischen und sozialen Austausch entwickelt. Der NYC Musikmarathon veranstaltet auch in Wien monatliche Konzerte, Jam- Sessions (ZWE, Jazzclub 1019) und Workshops (Jamademy, Musikraum).

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00