Kulturprojekt Sauwald

Seit seiner Gründung 1985 ist die Initialidee, der zeitgemäßen, alternativen Kunst&Kulturszene im Inn/Donau-Winkel Räume zu schaffen, durch die letzten 30 Jahren kontinuierlich weitergetragen und/aber auch erweitert worden: einerseits personell – im Verein leisten zumeist drei engagierte Generationen gemeinsam Basiskulturarbeit – andererseits installierten wir durch unsere Wanderschaft immer neue „Kultur-Orte“: Gasthaus Zur Alm/ Brunnenthal (1985-2000), KulTOR/ Schärding (1994-97), Gasthaus Zur Bums`n/ Schärding (seit 1997), Schloss Sigharting (1999-2007), GH Berghamer/ Sigharting (2002-2009), seit 2010 Kubinhaus/ Zwickledt – und dann und wann irgendwo im Sauwald.

Gleichzeitig sieht das Kulturprojekt Sauwald seine Aufgabe auch darin, individuelle Kreativität und künstlerische Potentiale in der Region anzuregen und Gelegenheit zum internationalen Austausch zu schaffen – Kreieren statt Konsumieren – bei off camps und Symposien.

Wir verstehen uns aber auch als Initiative, die Kunst- und Kulturschaffende bei der Durchführung von Projekten unterstützt: wir kooperieren, beraten, informieren, vernetzen oder helfen …

Samstag, 11.5.2019