KUPF Mitgliedschaft

Die KUPF ist Plattform für freie Initiativen. Diese können im Form einer Mitgliedschaft kurz- wie langfristig an diese Plattform andocken, an ihr teilhaben und sie mittragen.

Mitglied kann jede oberösterreichische Kulturinitiative werden, die länger als 1 Jahr aktiv ist und die folgenden Kriterien entspricht:

Gegenwarts- und zukunftsorientierte Kulturarbeit sowie die Vermittlung und Ermöglichung zeitgenössischer Kunst und Kultur

• Inhaltliche und organisatorische Unabhängigkeit von Gebietskörperschaften und sonstigen staatlichen Institutionen sowie von politischen Parteien und Glaubensgemeinschaften

• Selbstorganisation, Gemeinnützigkeit und demokratisches sowie geschlechtersensibles Verhalten

• Inhaltliche Positionierung gegen menschenverachtende ideologische Strömungen wie Fremdenfeindlichkeit und Antifeminismus.

• Ermöglichung aktiver Beteiligung und Teilhabe

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt 1,2% der Landeskulturförderung oder aber mind. 40,- Euro. Bei Interesse an einer Mitgliedschaft bitte bis spätestens zum 15.12. des jeweiligen Jahres ein formloses Schreiben mit kurzer Selbstdarstellung und etwaigen Statuten an das KUPF-Büro richten; neue Mitgliedsinitiativen werden zu Jahresbeginn im Rahmen der jährlichen KUPF-Mitgliederversammlung aufgenommen. Wer nicht den Kriterien einer Mitgliedschaft entspricht (zB Einzelpersonen etc) kann eventuell ein außerordentliches Mitglied werden.