Mitarbeiter/in

Die Tiroler Festspiele in Erl wurden vor über zwanzig Jahren von Gustav Kuhn gegründet und zählen vor allem aufgrund der festivaleigenen Opernproduktionen im Passionsspielhaus Erl und im Festspielhaus Erl zu den renommiertesten Kulturbetrieben im deutschsprachigen Raum. Intendant Gustav Kuhn ist gemeinsam mit dem Präsidenten Hans-Peter Haselsteiner der Garant für die innovative Festspielleitung und für den abwechslungsreichen Spielbetrieb der Festspiele, der von einem kleinen Team ganzjährig in Erl umgesetzt wird.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir ab sofort eine/n

Mitarbeiter/in (Assistenz in Teil-oder Vollzeit) für das Künstlerische Betriebsbüro (KBB)

Die Aufgaben umfassen unterschiedliche administrative und logistische Tätigkeiten in der Vorbereitung der Festspielsaison, wie beispielsweise:
• Kommunikation mit Künstlerinnen und Künstlern
• Koordinierung von Vorsingen, Workshops und Gastveranstaltungen
• Mithilfe bei der Erstellung von Probenplänen und Shuttleplänen
• Vorbereitung von Verträgen
• Reiselogistik
• Künstlerbetreuung
• Abenddienste und/oder Übergabe an den Abenddienst
• Pflege der Künstlerdatenbank
• Allgemeinen Büroorganisation und Ablage etc.

Sie bringen mit:
• Erfahrung bzw. Studium im Bereich Kulturmanagement, Veranstaltungsmanagement, Musikwissenschaft o.ä.
• Strukturierte, selbstständige und genaue Arbeitsweise
• Souveräner Umgang mit den gängigen Office-Programmen
• Flexibilität, Offenheit und freundliches Auftreten
• Dienstbereitschaft am Abend und an Wochenenden
• Bereitschaft, sich in verschiedene Bereiche eines Kulturbetriebes einzuarbeiten
• Gute Englischkenntnisse (schriftlich und mündlich), weitere Sprachkenntnisse (Italienisch und Russisch) von Vorteil
• Führerschein der Klasse B

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail an info@tiroler-festspiele.at
Fragen zu der Position werden von Nadine Apperle unter Tel: +43 (0) 5373 / 81 000 14 beantwortet.
Stunden: 20-40
Bruttolohn: 1.900,- bei Vollzeit-Anstellung
Ausschreibungsende: 31.10.2017

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00