Medientechnik

Bewerbungsfrist: 1.7.2018
Bruttolohn: 2100
Stundenausmaß: 38.5 Stunden
Dienstort: Salzburg
ArbeitgeberIn: Rupertinum

Das Museum der Moderne Salzburg sucht eine/n kompetente/n und erfahrene/n Techniker/in mit Schwerpunkt audiovisueller Medientechnik für die Bereiche Ausstellung und Sammlung.

Diese Stelle ist zuständig für die technische Planung und Umsetzung von audiovisuellen und technisch basierten Werken moderner und zeitgenössischer Kunst für die rund zwölf Ausstellungen, die pro Jahr an den beiden Standorten Mönchsberg und Rupertinum organisiert werden. Ebenso betreut diese Stelle audiovisuelle und technisch basierte Werke in unserer Sammlung, unsere digitalen Foto- und Videodokumentationen sowie den technischen Gerätepool. Der Techniker-AV unterstützt das Team in anderen verwandten Bereichen und übernimmt auch regelmäßig und in Vertretung die Betreuung der Gebäude samt Bereitschaftsdienst sowie andere Agenden in der Technischen Abteilung des Museum der Moderne Salzburg wahr.

Voraussetzungen

  • Technische Ausbildung (Technische Hochschule o. a. Fachhochschule, Kunstakademie, Universität)
  • Berufserfahrung von Vorteil
  • Führerschein der Klasse B (idealerweise auch C)
  • Einwandfreies Leumundszeugnis
  • Bereitschaft zur Arbeit außerhalb von Bürozeiten sowie zu Bereitschaftsdiensten

Kenntnisse und Fähigkeiten

  • Technische Kenntnisse und praktische Erfahrung mit audiovisueller Medientechnik (analog und digital)
  • Engagagierter, selbstmotivierter und verantwortungsvoller Arbeitsstil sowie Lernbereitschaft
  • Handwerkliches und technisches Geschick
  • Fähigkeit im Austausch mit Kurator_innen und Künstler_innen Projekte technisch zu planen und umzusetzen
  • Genauigkeit, Sorgfalt und hohes Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit Kunstwerken
  • EDV Kenntnisse: Microsoft Office, Audio- und Videoschnitt-programme, Datenbanken
  • Fremdsprachenkenntnisse: kommunikationssicheres Englisch

Aufgaben

  • Planung und Umsetzung von AV- und technisch basierten Werken und deren Installationen in Ausstellungen
  • Ausarbeitung von Installationsplänen über IT-Programme
  • Lagerung und Wartung der technischen Geräte
  • Bewahrung der digitalen Foto- und Videodokumentationen von Ausstellungen und Veranstaltungen
  • Standorterfassung von Geräten und Werken mittels Datenbankprogramm
  • Technische Betreuung von Veranstaltungen

Wir bieten

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle
  • Ein Jahresbruttogehalt von mindestens € 29.400,– (Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung)
  • Eine herausfordernde und spannende Tätigkeit
  • Ein wunderschönes Haus in ebenso attraktiver Umgebung mit hoher Arbeitsqualität

Schriftliche Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen und Referenzen an:

Museum der Moderne – Rupertinum Betriebsgesellschaft mbH,

z.H. Frau Kim Habersatter

Mönchsberg 32, 5020 Salzburg, Österreich

Idealerweise elektronisch: kim.habersatter@mdmsalzburg.at

 

Jetzt teilen