Foto: Lorenzo Vincentini

Isolde Vogel

Isolde Vogel ist Historikerin in Wien mit Schwerpunkt in den Bereichen der Shoah-Forschung, (Visuellen) Antisemitismusforschung sowie Geschichte und Ideologie des Nationalsozialismus und Erinnerungspolitik. Sie arbeitet für Yad Vashem als Mitarbeiterin der Holocaust Research Delegation Austria und engagiert sich außerdem seit Jahren gegen Antisemitismus, Rechtsextremismus und Antifeminismus.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00