Konzert

YOUKI 17 NIGHTLINE | Fudkanista & La Sabotage & DJ Fae

24.11.2016, 20:00 Uhr - 25.10.2020, 06:29 Uhr
Alter Schl8hof Wels

“Der Fudkanista ist aus seinem Kinderzimmer herausgewachsen und kann es nun nichtmehr ausziehen. Anna Masala und Abu Gabi haben ihre Klinken gewetzt und schiessen mit Freudenmutterkuchen Essenzgurken durch den Schwandalalismus. Schön. Diesmal vielleicht sogar mit Brüschensuppengewandz im Kellerberghau-Fanklupp (ab 12). Jugendliche Oppas erwünscht. Wir sind doppelt Maxi Singles in vulvamultiminöser Gesinnung. Was? Das könnt ihr auch!

Dada-Hop / Anarcho-Pop”

Ein Wirrwarr aus Elektronik, Pop, Punk, Indie, Noise und Experimental wird Fleisch in der Band La Sabotage. Die Gruppe residiert in Steinerkirchen, Vöcklabruck und neuerdings auch Gießen. Ob es die Drummerin heuer auch zur YOUKI schafft, steht in den Sternen, doch abschrecken lassen sie sich davon nicht, genauso wenig, wie vor schiefen Tönen oder etwa Grammatikfehlern, denn: Korrekterweise müsste es doch Le Sabotage heißen! Um jenen Musikjournalist_innen, die mit Begriffen wie „Frauentrio“ um sich werfen, gleich vorweg das Wort aus dem Mund zu nehmen, wird aus dem männlichen „Le“ im Nu das weibliche „La“.

Fae sind Aslihan Özüyilmaz und Gregor Schernhuber und beide seit Jahren eng mit dem Festival verbunden. Asli bezeichnet sich selbst als Medien Kultur Haus-Adoptivkind und Gregor gestaltete das Festival elf Jahre(!) mit. Er ist entscheidend dafür verantwortlich, dass die YOUKI heute so ein gut funktionierendes Festival ist. Darum nochmals auch an dieser Stelle: Danke, danke für alles, lieber Gregor! Musikalisch wollen sich beide nicht unbedingt festlegen: Trap, Trash, Pop, whatever, Party!

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00